3x ausverkauft, jetzt gehen wir in den Ballsaal.

Was nach dem Titel des 4. Teils einer Komödie, in der ein paar Kids nach 3 großen Partys endlich ihren Highschool-Abschluss machen wollen, klingt, wird nun anfassbare Realität.

Nach 3 ausverkauften King Kongs im Turmzimmer des Hamburger Uebel & Gefährlich, unzähligen hübschen Gesichtern, Händen in der Luft und kaputtgetanzten Turnschuhen, habt ihr euch ein Leckerchen mehr als verdient. Wir ziehen in den Ballsaal und bringen euch als kleines Dankeschön einen Gast mit, dessen Musik fester Bestandteil eines King Kong Sets ist. Er ist einer der Urväter des Techno, Erfinder der Mayday und war seit jeher offen für Elemente aus Pop, Rock und Indiedance… WESTBAM.
King Kong Kicks und Westbam spielen Indie vs. Elektro und das in der Nacht vor’m Tag der deutschen Einheit. Passt!
Das Festival-Gefühl im Bunker ist schon mal save.

SONNTAG 02.10.16
Uebel & Gefährlich
Hamburg

VVK:
Early Bird Ticket 8,-
–> https://goo.gl/QdrJsi