Leicht bekömmlich kommt hier das Buffet daher. Begleitet von einem guten Wein vom Späti und der selbgedrehten Zigarette zwischen den Gängen. Das Menu gibt es durchgemixt ganz ohne Brotback- und Cremsuppenmischer… Handmade nach DIY-Rezept. Mach mal das große Licht aus und die kleine Kupferlampe an, hol das gute Porzellan und die Plastikgabeln raus, es gibt Dinner for one, two, three oder wie groß auch immer der Kreis deiner Liebsten ist.

>>> STREAM IT ON SOUNDCLOUD <<<

Das sind die Zutaten:

01. Felix Laband – Donkey Rattle (Marlon Edit)
02. Fad Gadget – Lady Shave
03. Butterjack – Good Girls
04. Mansionair- Astronaut (Something About Your Love)
05. Oscar And The Wolf – Breathing
06. Winston Surfshirt – Same Same (Slim Shady Edit)
07. Sofi Tukker – Best Friends (feat. NERVO, TheKnocks…)
08. Arcade Fire – Creature Comfort
09. Freedom Fry – Brave (ST Edit)
10. RIN – Monica Bellucci
11. Trettmann – Gottseidank (feat. Bonez MC & RAF Camora)
12. Mavi Phoenix – Janet Jackson
13. Monolink – Sirens
14. George FitzGerald – Burns
15. Nick Monaco – Magic
16. Haux – Homegrown (Thomas Jack Remix)
17. Blond – Book
18. Gurr – Walnuss
19. The Wombats – Lemon To A Knife Fight